lerne mehr über Retinol

Was ist Retinol & was ist Cacay-Öl?

UV-Strahlung, andere Umweltstressoren und der Alterungsprozess entziehen der Haut wertvolles Vitamin A. Irgendwann ist die Haut nicht mehr in der Lage, mehr zu produzieren. Die Folge: Die Haut verliert an Elastizität, wird dünner und es entstehen Fältchen. Die Lösung für dieses Problem sind retinoidhaltige Seren und Cremes. Vitamin A ist natürlich gewonnenes Retinol, das in Cacay-Öl enthalten ist. Es ist nicht nur ein starkes Antioxidans, sondern hat auch eine zellkommunizierende Wirkung. Es hat die Fähigkeit, den Zellen zu befehlen, sich wie normale, gesunde Hautzellen zu entwickeln, so dass andere Substanzen die Zelle nicht zu einem negativen Verhalten veranlassen würden.

Retinoide

Ein Retinoid ist der Sammelname für Vitamin-A-Derivate. Es ist eine chemische Klasse und Retinol, Retin A (Tretinoin), Retinsäure, Retinal sind einige der gängigen Formen, die zur Behandlung verschiedener Hautprobleme verwendet werden. Retinoide werden häufig eingesetzt, um die Auswirkungen der Hautalterung zu minimieren, Akne zu verbessern, Hautkrankheiten wie Psoriasis und Keratosis pilaris zu behandeln, Sonnenschäden zu bekämpfen und die allgemeine Hautgesundheit zu fördern. Nachteilig ist, dass sie in unterschiedlichen Stärken und Formen angewendet werden, was zu Entzündungen und Reizungen der Haut führen kann. Aus diesem Grund sind einige Hautpflegeprodukte verschreibungspflichtig, während andere rezeptfrei erhältlich sind. Außerdem gibt es natürlich gewonnene und synthetisch hergestellte Retinoide.

All dieses Gerede über Retinoide kann verwirrend sein - es gibt so viele Formen und sie klingen ähnlich. Lassen Sie uns hier auf eine konzentrieren: Retinol, denn dies ist die am häufigsten verwendete Bezeichnung für nicht verschreibungspflichtige Retinoide und findet sich in vielen rezeptfreien Hautpflegeprodukten.

Retinol

Retinol ist die reinste Form von Vitamin A und es ist nicht aktiv. Retinol stimuliert die Produktion von Kollagen, was hilft, Falten auszugleichen und die Hautalterung zu minimieren. Außerdem beugt es Hautschäden vor, die durch das Enzym Kollagenase verursacht werden, das die Hautschichten abbaut, wenn sie ultravioletten Strahlen ausgesetzt sind. Wenn es in Hautpflegeprodukten verwendet wird, dauert es länger, bis Ergebnisse zu sehen sind, da es weniger reizend ist und Zeit braucht, um sich über Enzyme, die sich in der Haut befinden, von Retinol in Retinoidsäure umzuwandeln. Der Prozess der Umwandlung von einer nicht-aktiven Form in eine aktive Form, die Retinsäure, die dann von der Haut genutzt wird, kann einige Wochen dauern. Es ist ein zweistufiger Umwandlungsprozess, den Retinol durchlaufen muss, bevor die Haut es nutzen kann. Daher ist Retinol von Natur aus sanfter zur Haut, was Cacay-Öl zu einer geeigneten Alternative für die Verwendung bei empfindlicher Haut macht. Die Umwandlung in Retinsäure kann mindestens ein paar Wochen dauern, weshalb Sie Retinol-Produkte konsequent über ein paar Monate anwenden sollten, bevor Sie Ergebnisse erwarten. Selbst bei täglicher Anwendung dieser Produkte sind die Ergebnisse also erst nach und nach zu sehen. 

Retinol ist nicht nur gut für reife Haut mit Falten und Altersflecken, es ist auch gut für diejenigen, die unter Akne-Problemen leiden und ermöglicht es, ein jugendliches Aussehen zu erhalten.

Cacay öl Retinol

Cacay-Öl enthält Vitamin A und damit Retinol. Die Forschung hat gezeigt, dass die Vorteile von Cacay-Öl ist die Fähigkeit, Falten innerhalb von 4 Wochen der Nutzung zu reduzieren. (DermaConsult, 2017). Bei regelmäßiger Anwendung verhindert dieser Inhaltsstoff eine erneute Faltenbildung, da der Alterungsprozess des Körpers deutlich verlangsamt wird.

Sobald Sie Cacay-Öl auf Ihre Haut auftragen, wird Retinol in der Haut langsam durch Enzyme in Retinoidsäure umgewandelt, die den Anti-Aging-Effekt hat. Dies ist ein sicherer und nicht reizender Prozess, da:

diese Form von Retinol natürlich in der Haut vorkommt und
der Prozess der Umwandlung von Retinol in Retinsäure langsamer ist.
Cacay-Öl ist daher ein verstecktes Juwel, wenn es darum geht, in Würde zu altern und eine jugendliche Ausstrahlung zu bewahren und ein sehr gutes Öl für Ihre Haut zu verwenden. Da es außerdem nicht komedogen ist, ist es auch für Akne und zu Unreinheiten neigende Haut geeignet. 

Wissenschaftlich bewiesen

Nicht alle Retinoide sind gleich und verschreibungspflichtige Produkte haben eine höhere Konzentration, so dass man sie nur rezeptfrei mit einem Rezept von Ihrem Dermatologen bekommen kann. Retinol auf natürlicher Basis ist sanft und die reinste Form von Vitamin A. Es wirkt nicht sofort und hat im Vergleich zu Retinoid-Säuren nicht die gleiche Wirksamkeit, bietet aber dennoch Vorteile für die Haut wie Anti-Aging und Anti-Akne.

Im Zweifelsfall sollten Sie immer zuerst einen Patch-Test machen. Und Cacay ist eines der wenigen Öle, die Vitamin A natürlich enthalten. 

Fazit

UV-Strahlung, andere Umweltstressoren und der Alterungsprozess entziehen der Haut wertvolles Vitamin A. Irgendwann ist die Haut nicht mehr in der Lage, mehr zu produzieren. Die Folge: Die Haut verliert an Elastizität, wird dünner und es entstehen Fältchen. Die Lösung für dieses Problem sind retinoidhaltige Seren und Cremes. Vitamin A ist natürlich gewonnenes Retinol, das in Cacay-Öl enthalten ist. Es ist nicht nur ein starkes Antioxidans, sondern hat auch eine zellkommunizierende Wirkung. Es hat die Fähigkeit, den Zellen zu befehlen, sich wie normale, gesunde Hautzellen zu entwickeln, so dass andere Substanzen die Zelle nicht zu einem negativen Verhalten veranlassen würden.