Unterschied zwischen Cacay Öl und Hagebuttenöl

Cacay Öl

Cacay Öl vs Hagebuttenöl

Wir hoffen, dass dir die erste und zweite Folge unserer Miniserie gefallen hat, in der wir die Hautvorteile von Cacay Oil mit anderen hochwertigen Gesichtsölen auf dem Markt vergleichen. In unserer nächsten Folge werden wir uns mit: Cacay Öl vs. Hagebuttenöl

In diesem Beitrag werden wir Cacay Öl vs. Hagebuttenöl und die Vorteile beider Gesichtsöle für die Haut vergleichen. Um dir zu helfen, herauszufinden, welches das beste Öl für deine Bedürfnisse ist. Fangen wir mit einer Übersicht an.

Was ist Hagebuttenkernöl?

Hagebuttenkernöl wurde schon von den alten Ägyptern, Mayas und Indianern wegen seiner hautreinigenden und allgemein heilenden Eigenschaften verwendet und ist heute noch genauso beliebt wie vor Jahrhunderten. Dieses vielseitige Öl enthält Provitamin A (hauptsächlich Bata-Carotin) und Tretinoin (bis zu 0,357 ml/L) oder All-Trans-Retinsäure und hält die Haut weich und geschmeidig, während es das Erscheinungsbild von Hautunreinheiten und Narben reduziert. Mit seinem hohen Anteil an Antioxidantien ist das Hagebuttenkernöl auch ein wirkungsvolles Anti-Aging-Mittel. In dieser Folge unserer Blogserie "Cacay Oil vs." werden wir dieses beruhigende Öl im Vergleich zu unserem hochwertigen Cacay Oil genauer unter die Lupe nehmen und wie es in der Welt der Hautpflege eingesetzt wird.

Warum wird Hagebuttenkernöl in Hautpflegeprodukten verwendet?

Wie bereits erwähnt, enthält Hagebuttenkernöl Vitamin A, das in der abendlichen Hautpflege nützlich ist, um die Haut zu straffen und die Zellregeneration zu fördern, damit sie strahlender und heller aussieht. Dieses Öl enthält auch essentielle Fettsäuren, die bei der Zellregeneration helfen - und damit das Erscheinungsbild von Narben reduzieren - und die Haut weich und geschmeidig halten. Es ist leicht und zieht schnell ein (daher wird es oft als "Trockenöl" bezeichnet). Auch dieser Begriff "Trockenöl" kann sehr irreführend sein. Dazu bald mehr. Schließlich ist das Hagebuttenkernöl ideal für alle Hauttypen.

Vergleich: Cacay Öl vs. Hagebuttenöl

Cacay Öl ist das beste Geheimnis des Amazonas. Und es beginnt, unter einigen Beauty-Bloggern und Experten bekannt zu werden. Insgesamt, im Vergleich zu einigen anderen wie Argan, Marula, Hagebutte und anderen schönen Ölen. Cacay Öl ist immer noch ein Beauty Geheimnis, wenn es um den #topshelfie Talk geht.

Also lasst uns loslegen.

Was ist der Extraktionsprozess von Cacay Öl gegenüber Hagebuttenöl?

Hagebutte und Cacay sind beide in Südamerika beheimatet. Hagebuttenöl wird aus den Samen der Hagebutte (Rosa canina L.) extrahiert. Es enthält eine beträchtliche Anzahl an lipophilen Antioxidantien, insbesondere Tocopherole und Carotinoide. Hagebuttenöl enthält auch einen hohen Anteil an Phenolsäuren, insbesondere p-Cumarsäuremethylester, Vanillin und Vanillinsäure. Aufgrund seiner hohen Zusammensetzung an UFAs und Antioxidantien hat dieses Öl einen relativ hohen Schutz gegen Entzündungen und oxidativen Stress [109]. Shabikin et al. hat die Wirksamkeit von topischem Hagebuttenkernöl zusammen mit einem oralen fettlöslichen Vitamin bei verschiedenen entzündlichen Dermatosen wie Ekzemen, Neurodermitis und Cheilitis getestet, mit vielversprechenden Ergebnissen der topischen Anwendung von Hagebuttenkernöl bei diesen entzündlichen Dermatosen [110].

Wie wird Hagebuttenkernöl hergestellt?

Hagebuttenkernöl wird aus den Samen der leuchtend roten Hagebuttenfrüchte bestimmter Rosenarten gewonnen - Rosa aff. rubiginosa (allgemein als Eglantine oder Sweetbriar Rose bezeichnet) oder Rosa moschata (auch als Moschusrose bekannt), die beide in den südlichen Anden beheimatet sind. Das Öl kann auch aus den Hagebutten der Rosa canina (Hundsrose) gewonnen werden, die in Teilen Europas, Nordwestafrikas und Westasiens vorkommt. Hagebuttenkernöl ist bekanntermaßen schwierig zu gewinnen und muss von geschulten Fachleuten gehandhabt werden. Deshalb ist die Qualität des Hagebuttenkernöls zwischen den Marken enorm unterschiedlich. Die Samen im Inneren der Hagebutte sind an dünnen Wedeln befestigt, die bei Berührung oder Einatmen in die Lunge tödlich sein können. Nachdem die Samen sorgfältig entfernt wurden, durchlaufen sie einen komplexen Trocknungsprozess, bevor sie kalt gepresst werden, um das Öl zu extrahieren.

Linolsäure: Cacay Öl vs. Hagebuttenöl

Hagebuttenkernöl wird aus den Samen der leuchtend roten Hagebuttenfrüchte bestimmter Rosenarten gewonnen - Rosa aff. rubiginosa (allgemein als Eglantine oder Sweetbriar Rose bezeichnet) oder Rosa moschata (auch als Moschusrose bekannt), die beide in den südlichen Anden beheimatet sind. Das Öl kann auch aus den Hagebutten der Rosa canina (Hundsrose) gewonnen werden, die in Teilen Europas, Nordwestafrikas und Westasiens vorkommt. Hagebuttenkernöl ist bekanntermaßen schwierig zu gewinnen und muss von geschulten Fachleuten gehandhabt werden. Deshalb ist die Qualität des Hagebuttenkernöls zwischen den Marken enorm unterschiedlich. Die Samen im Inneren der Hagebutte sind an dünnen Wedeln befestigt, die bei Berührung oder Einatmen in die Lunge tödlich sein können. Nachdem die Samen sorgfältig entfernt wurden, durchlaufen sie einen komplexen Trocknungsprozess, bevor sie kalt gepresst werden, um das Öl zu extrahieren.

Ölsäure: Cacay Öl vs Hagebuttenöl

Ölsäure ist ziemlich reichhaltig, was bei Menschen mit zu Akne neigender Haut oft zu überschüssigem Öl führt, Linolsäure ist viel dünner und leichter und daher für Menschen mit fettiger/akneanfälliger Haut geeignet. Ölsäure (Omega 9) kommt in der Hagebutte in etwas höheren Mengen vor, zwischen 14,7-22,1%, im Vergleich zu Cacay, wo sie etwa 10%-14% beträgt. Wenn du zu normaler bis trockener Haut neigst, kannst du Öle verwenden, die reich an Ölsäure sind. Wenn du jedoch zu Mischhaut oder fettiger Haut neigst, solltest du Öle mit einem hohen Linolsäuregehalt in Betracht ziehen, wie z.B. unser Cacay-Öl.

Vitamin A: Cacay Öl vs. Hagebuttenkernöl

Hagebuttenkernöl enthält das bewährte Anti-Aging-Antioxidans Viamin A. Vitamin A hilft, den Hautton auszugleichen, dunkle Flecken zu mildern und das Auftreten von Falten zu reduzieren. Es hilft auch, einen trockenen, rauen Teint zu glätten. Wir haben es zwar mit Instituten in Deutschland und Kolumbien in Cacay-Öl nachgewiesen - aber es fehlen noch Untersuchungen, die die Existenz von Vitamin A in Hagebuttenkernöl bestätigen, obwohl Influencer und Marken, die Hagebuttenkernöl verkaufen, diese Behauptung ohne Beweis verbreiten. Kaufe dieses Öl also nicht wegen eines vermeintlichen Vitamin-A-Gehalts, denn du könntest enttäuscht werden.

Retinol : Cacay Öl vs. Hagebuttenöl

Im Vergleich dazu enthält Cacay Vitamin A, das auch als Retinol bezeichnet wird. Wenn es topisch aufgetragen wird, wandeln Enzyme in deiner Haut Retinol in Retinaldehyd und dann in Retinsäure um. Aufgrund der zweistufigen Umwandlung, die es durchlaufen muss, bevor die Haut es nutzen kann, ist Retinol natürlich sanfter zur Haut. Daher ist das Cacay Öl auch für empfindliche Haut geeignet. Es gibt Behauptungen, dass Hagebutte all-trans-Retinsäure enthält. Wir konnten jedoch keine aktuellen Studien finden, die dies bestätigen. Stattdessen enthält Hagebutte Pro-Vitamin A oder auch Beta-Carotin genannt, was die orange Farbe erklärt. Pro-Vitamin A oder Beta-Carotin ist eine Vorstufe von Vitamin A / Retinol. [2] Darüber hinaus gibt es Studien, die darauf hinweisen, dass es Pythochemikalien enthält, die Retinol nachahmen könnten. [1]

Wir führen für jede Charge des Cacayöls Laborstudien durch, bevor wir es verwenden. Unser Cacay-Öl wurde mit reinem Retinol verglichen und wir können bestätigen, dass unser Cacay-Öl natürlich gewonnenes Retinol enthält. Wir können dies nur für unser Cacay-Öl sagen, was es sicherlich zu einem der besten Öle macht, die man verwenden kann.

Vitamin C: Cacay Öl vs. Hagebuttenöl

Hagebutte ist reich an Vitamin C und war lange Zeit ein Geheimtipp für Teeliebhaber. Allerdings befindet sich das Vitamin C in der Frucht oder dem Fruchtfleisch selbst und nicht in den Samen. Da das Hagebuttenöl aus den Samen kaltgepresst wird, um es in der Hautpflege zu verwenden, müssen die Behauptungen überprüft werden, ob eines der Produkte Vitamin C aus der Hagebutte enthalten würde. Obwohl einige Untersuchungen darauf hindeuten, dass je nachdem, woher die Pflanze stammt, die Samen Spuren von Vitamin C enthalten können [6]. Da Vitamin C jedoch wasserlöslich ist, wird es am besten entweder in einem Pulver verwendet, um seine Bioverfügbarkeit zu erhalten, oder in wasserbasierten Produkten wie Emulsionen formuliert, um die Vorteile dieses kraftvollen Antioxidans zu erhalten. Hagebutte als Tee kann die volle Potenz von Vitamin C entfalten.

Andere Vitamine & Mineralien vergleichen: Cacay Öl vs Hagebuttenöl

Die Rosa Gattung wurde als eine natürliche Quelle von Antioxidantien mit einer möglichen Verwendung in der Krankheitsvorbeugung und -behandlung vorgestellt. Die Rosa Gattung zeichnet sich durch ihren hohen Gehalt an Polyphenolen (wie Knoblauchsäure, Catechin und Quercetin), Vitaminen C, E, B und Carotinoiden (β-Carotinoid, Lycopin, β-Cryptozanthin, Rubizanthin, Zeazanthin und Lutein) aus, die einen antioxidativen Synergieeffekt haben. Die Qualität des Öls variiert jedoch je nachdem, woher das Hagebuttenöl bezogen wird und wie es gewonnen wird. Nur hochwertiges Öl kann seine Wirkung entfalten. Und wir würden empfehlen, nur CO2 extrahiertes Hagebuttenöl zu verwenden. Das Gleiche gilt für Cacay Öl. So sind wir stolz darauf, mit indigenen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten, die ihre Cacay-Bäume sorgfältig pflegen. So können wir die Nüsse kalt pressen und ein potentes Öl gewinnen, das wir in allen unseren Produkten verwenden.

Fazit: Wie profitiert meine Haut von Hagebuttenkernöl vs. Cacayöl?

Welches Öl ist also das beste für dich? Ist Hagebutte besser oder Cacay Öl die beste Option? Beide Öle sind wunderschön und es kommt auf die Bedürfnisse deiner Haut an.  Uns ist es wichtig, nicht nur hochwertige und effektive Hautpflegeprodukte herzustellen, um eine Haut nach der anderen zu transformieren. Hagebuttenkernöl kann dabei helfen, aber auch das hochwertige Cacay-Öl, das du in jedem unserer sorgfältig formulierten Produkte finden kannst. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Hagebutte bei Folgendem helfen kann:

  • Hilft, Akne zu reduzieren
  • Fördert eine weichere, geschmeidigere Haut
  • Sorgt für einen helleren, strahlenderen Teint
  • Hilft, das Auftreten von feinen Linien und Fältchen zu vermindern
  • Hilft, das Erscheinungsbild von Narben und Dehnungsstreifen zu vermindern

Committed Beauty

Bei NAYA zählt #sustainabilitymatters Es ist wichtig, darauf zu achten, woher und wie wir unsere Inhaltsstoffe beziehen. Es geht darum, transparent zu sein und in Gemeinschaften zu investieren. Das macht uns anders und einzigartig. Und warum wir eine der besten Marken sind, von denen man Cacay-Öl kaufen kann. Wir arbeiten direkt mit Bauern zusammen, um das Cacay-Öl zu gewinnen, das wir in unseren Produkten verwenden. Unsere Bauern verwenden organische Düngemittel und pflücken die Cacay-Nüsse von reifen Bäumen aus dem Urwald. Das macht unser Cacay-Öl einzigartig, da es von der Gemeinschaft stammt und nachhaltig ist. Wir empfehlen Ihnen dringend, nach Marken zu suchen, die Hand in Hand mit ihren Produzenten arbeiten, anstatt einen Teufelskreis zu nähren. Als Ergebnis gehen wir als Marke die extra Meile, um das reinste Cacay-Öl zu finden, das möglich ist. 

Unser Beauty Cacay Öl

Testen Sie unser eigenes Beauty Cacay Öl, um die Vorteile in Aktion zu sehen. Wie unsere Kunden sagen: "Liebe auf den ersten Versuch"! Und lesen Sie unsere Cacay Öl Bewertungen. 

Unsere Produkte


Quellen:

1.Mármol,I.,Sánchez-de-Diego  C.,  Jiménez-Moreno,  N.,  Ancín-Azpilicueta,  C.,  (2017),  “Therapeutic Applications  of  Rosehips  from  Different  Rosa Species”, Lorenza Speranza, Academic Editor, José L. Quiles, Academic Editor, and Sara Franceschelli, Academic Editor, Int J Mol Sci. 2017 Jun; 18(6): 1137. Published online 2017 May 25. doi: 10.3390/ijms18061137. Available online: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5485961/
 
2. Tang, G., (2010), “Bioconversion of dietary provtiamin A carotenoids to Vitamin A in humans” , Am J Clin Nutr. 2010 May; 91(5): 1468S–1473S.
Published online 2010 Mar 3. doi: 10.3945/ajcn.2010.28674G . Available online:https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2854912/
 

3.Lin,Tzu-Kai,Zhong,L.,  Santiago,  J.  L.,  (2018),  “Anti-inflammatory  and  skin  barrier  repair  effects  of  tropical  application  of  some  plant  oils”, Int J Mol Sci. 2018 Jan; 19(1): 70. Published online 2017 Dec 27. doi: 10.3390/ijms19010070 Available online: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5796020/#B141-ijms-19-00070

 
4. Ilyasoglu, H. (2012), “Characterization of Rosehip (Rosa canina L.) Seed and Seed Oil”, Pages 1591-1598 | Received 18 Sep 2012, Accepted 13 Feb 2013, Accepted author version posted online: 02 Dec 2013, Published online: 21 Mar 2014. Available: https://doi.org/10.1080/10942912.2013.777075
Available online: https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/10942912.2013.777075
 

5.Oprica,L.,BUsca,C.,Zamfirache,M.M.(2015),  “Ascorbic  Acid  Content  of  Rosehip  Fruit  depending  on  Altitude”, Iran J Public Health. 2015 Jan; 44(1): 138–139. Available Online: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4450003/

6. Winther K, Vinther Hansen AS, Campbell-Tofte J (2015), “Bioactive ingredients of rose hips (Rosa canina L) with special reference to antioxidative and anti-inflammatory properties: in vitro studies”. Department of Nutrition, Exercise and Sports, University of Copenhagen, Frederiksberg C, Denmark; Coordinating Research Unit, Frederiksberg University Hospital, Copenhagen, Denmark.  29 February 2016 Volume 2016:6 Pages 11—23. Available Online on: https://doi.org/10.2147/BTAT.S91385 and https://www.dovepress.com/bioactive-ingredients-of-rose-hips-rosa-canina-l-with-special-referenc-peer-reviewed-fulltext-article-BTAT